Professionelles Reportage-Material mit großer Reichweite: Im Dezember 2017 habe ich ehrenamtlich die Johanniter-Weihnachtstrucker begleitet und über mehrere Tage mit der Spiegelreflexkamera gefilmt. Das Material wurde anschließend von Fernsehsendern genutzt, u.a. hat München.TV mehrere Minuten verwendet, um ein längeres Stück zu produzieren. Durch die kostenlose Bereitstellung sendefähigen Materials hat die Aktion und die Marke “Johanniter” noch einmal enorme Reichweite gewonnen!

Mit meinem Film-Material vom Scania-Fahrsicherheitstraining am Sachsenring hat die Deutsche Verkehrszeitung (DVZ) ein spannendes Video zusammengestellt. Ein gutes Beispiel, wie mein PR-Material auch problemlos an Medien zur Reichweitensteigerung ausgehändigt werden kann.

Für Scania war ich Ende März 2019 an zwei sonnigen Wochenenden auf dem Sachsenring, um spannende Boden- und Drohnenaufnahmen vom Fahrsicherheitstraining aufzunehmen. Ein erster kurzer Clip… SCHNITT: Scania

Videodreh für die Deutsche Verkehrs-Zeitung bei Hannover (2019)

Im Dezember 2018 habe ich für die Johanniter in Hannover die Verabschiedung der Weihnachtstrucker gefilmt und geschnitten. Beim Schnitt konnte ich Videomaterial verwenden, das ich bereits 2017 beim Hilfskonvoi in Rumänien ehrenamtlich gefilmt habe.

Videodreh für die Deutsche Verkehrs-Zeitung (DVZ) 2019

Videodreh für die Deutsche Verkehrs-Zeitung (DVZ) 2019